Seleziona lingua, stato e valuta

UNTERNEHMEN

“Aufmerksamkeit auf das Detail,
Exzellenz und internationale Zuverlässigkeit”

Unser Unternehmen wurde 1976 gegründet, auch wenn alle an diesem industriellen Abenteuer beteiligten Familien generationenlang seit Anfang des 20. Jahrhunderts mit Textilien groß wurden. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von Partnerschaften im Textil-Viertel nördlich von Mailand mit Dienstleistungsunternehmen und Zulieferern, die ein Vorreitermodell in Bezug auf Qualität, Flexibilität und Effizienz darstellen.

Durch Integration einer langen Tradition mit industrieller Effizienz und vor allem durch die Lieferung eines Produktes, das 100% Made in Italy ist. Maria Alberta Zibetti, Frau des Firmengründers Stefano Fazzini, gab den Anstoß zu Stil und Gestaltungscharakter der Heimtextilien – die sich zunehmend an der Mode inspirieren – wieder einmal dank des Familienbackgrounds, der sich auf die edle Tätigkeit der Stickereifabrik bezieht. Expansion und Wachstum des Unternehmens müssen in der Fähigkeit gesucht werden, die Unternehmensfunktion und ihre Verbindungen mit dem Industriegebiet hervorzuheben.

Also Zuverlässigkeit, Reaktionsfähigkeit und Service, Garantien und Zertifizierungen, alles zusammen durch Geschmack und kreativen Wert der Kollektionen unterstrichen. Dieser ist in der Lage, Fazzini mit seinen verschiedenen Kollektionen zu garantieren. Ein Erfolgsrezept, durch das Fazzini sich im italienischen Heimtextilien-Produktionspanorama als Protagonist und zunehmend gefragter Bezugspunkt für das High-End-Geschäft anbieten konnte, so dass das Unternehmen heute über einen Konzept-Store sowie mehr als 70 Wandeinheiten verfügt und mehr als 700 Kunden in Italien bedient. Neben den auf dem schwierigen italienischen Markt erzielten Erfolgen stellt sich Fazzini dem Export als Partner mit absoluter Qualität, Garantie und authentischem Ausdruck all dessen, was den Charme des "Made in Italy" ausmacht.

Ein geflecht aus geschichten
der italienischen textilbranche

Die Geschichte der Firma Fazzini ist eine Erzählung, die vor langer Zeit, nämlich Anfang des letzten Jahrhunderts begann. Sie erzählt davon, wie zwei Familien zusammen kamen, die sehr stark im Gebiet des Textil-Viertels nördlich von Mailand bei Gallarate verwurzelt sind.

Die Familien Zibetti und Fazzini: die einen Gründer eines erfolgreichen Stickereiunternehmens, die anderen auf dem Gebiet der Gewebe und Futterstoffe tätig. Ein Abenteuer in der Textilbranche, das heute eine Referenzmarke für italienische Heimtextilien geworden ist..